Close
Close

Die.lebenden.Leichen.des.Dr.Mabuse.1970.German.720p.BluRay.x264-SPiCY

Die lebenden Leichen des Dr. Mabuse (1970)

Scream and Scream Again (1970)

cover

Die Londoner Polizei jagt den „Vampirmörder“, einen Psychopathen, der junge Frauen tötet und ihr Blut trinkt. Die Spur führt schließlich zum sinistren Wissenschaftler Dr. Mabuse. Zeitgleich verhandelt Konratz, ein skrupelloser Vertreter eines totalitären Staates, mit Fremont vom britischen Geheimdienst über den Austausch von Geiseln. Im Gegenzug soll die Polizei die Vampirmorde nicht weiter verfolgen. Doch Dr. Sorel, ein junger Pathologe, forscht auf eigene Faust weiter und stößt im Landsitz von Dr. Mabuse auf Ungeheuerliches ...

Avg. Bitrate: 8 243 kb/s
Aufloesung: 1280 x 696
Video Bitrate: 6 732 kb/s @ AVC
Audio #1: Deutsch DTS 1 509 kb/s (2 Kanäle)
Untertitel #1: Deutsch (full)

Lass Dich beim Downloaden nicht erwischen!

Deine IP-Adresse: 3.239.9.151
Zuständigkeit: BKA, BND, NSA, CIA, KGB

Dein Schutz vor Überwachung und teuren Abmahnungen (unser Tipp).
100% anonyme Downloads mit VPN-Schutz: Surfen und Streamen ohne Limit.


Das DDL-Warez Qualitätsversprechen: Alle Downloads virenfrei und von uns geprüft.

Download von rapidgator

Download von ddownload

Download von uploaded

Download von katfile

Sollten die Download-Links nicht sichtbar sein, bitte AdBlocker ausschalten.

Format                                   : N/A
Format/Info : N/A
Dateigröße : N/A
Dauer : N/A
Gesamte Bitrate : N/A
Kodierendes Programm : N/A
verwendete Encoder-Bibliothek : N/A

Benutze für die Downloads am besten den JDownloader 2 (unsere Empfehlung). Bei uns kannst du ganz einfach per Click'n'Load (C'n'L) downloaden. Wir nutzen für die Bereitstellung unserer Downloads FileCrypt. Dies stellt sicher, dass unsere Downloads besonders lange online bleiben. Sollte es mit dem Download (z.B. defekte .rar-Dateien) oder mit FileCrypt zu irgendwelchen Problemen kommen, schreibt es uns einfach in die Kommentare.

Sollte mal etwas offline sein bzw. so erscheinen, so prüft bitte zuerst eure Verbindung (z.B. VPN) und ob ihr das Tageslimit (Anzahl aufgerufener FileCrypt-Ordner) bereits erreicht habt. Wenn die Dateien denn wirklich offline sein sollten, könnt ihr in den Kommentaren ein Re-upload anfordern.

Für weitere Fragen siehe: FAQ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.