Close

Verdi.Macbeth.2011.720p.MBluRay.x264-SNTN

cover

Schwarz, Rot, Creme und Gold sind die Farben, die Phyllida Lloyds Royal Opera House-Inszenierung von Verdis robuster, aber eindringlicher Vertonung von Shakespeares schottischem Stück bestimmen. Die Charaktere, die von einem ganzen Zirkel gerissener, scharlachrot gekleideter Hexen manipuliert werden, erinnern oft an Figuren auf einem prächtigen gotischen Fresko. Mit Simon Keenlyside, der sein britisches Debüt als athletischer, grüblerischer Macbeth gibt, und Liudmyla Monastyrska als seine ebenso herrische wie feinsinnige Lady, geht diese von Antonio Pappano meisterhaft dirigierte Aufführung weit über bloßen Klang und Wut hinaus.

Avg. Bitrate: 5 764 kb/s
Aufloesung: 1280 x 720
Video Bitrate: 5 095 kb/s @ AVC
Audio #1: Italienisch AC-3 640 kb/s (6 Kanäle)
Untertitel #1: Deutsch (full)
Untertitel #2: Englisch (full)

Lass Dich beim Downloaden nicht erwischen!

Deine IP-Adresse: 44.192.52.167
Zuständigkeit: BKA, BND, NSA, CIA, KGB

Dein Schutz vor Überwachung und teuren Abmahnungen (unser Tipp).
100% anonyme Downloads mit VPN-Schutz: Surfen und Streamen ohne Limit.


Das DDL-Warez Qualitätsversprechen: Alle Downloads virenfrei und von uns geprüft.

Download von rapidgator

Download von ddownload

Download von katfile

Sollten die Download-Links nicht sichtbar sein, bitte AdBlocker ausschalten.

Format                                   : N/A
Format/Info : N/A
Dateigröße : N/A
Dauer : N/A
Gesamte Bitrate : N/A
Kodierendes Programm : N/A
verwendete Encoder-Bibliothek : N/A

Benutze für die Downloads am besten den JDownloader 2 (unsere Empfehlung). Bei uns kannst du ganz einfach per Click'n'Load (C'n'L) downloaden. Wir nutzen für die Bereitstellung unserer Downloads FileCrypt. Dies stellt sicher, dass unsere Downloads besonders lange online bleiben. Sollte es mit dem Download (z.B. defekte .rar-Dateien) oder mit FileCrypt zu irgendwelchen Problemen kommen, schreibt es uns einfach in die Kommentare.

Sollte mal etwas offline sein bzw. so erscheinen, so prüft bitte zuerst eure Verbindung (z.B. VPN) und ob ihr das Tageslimit (Anzahl aufgerufener FileCrypt-Ordner) bereits erreicht habt. Wenn die Dateien denn wirklich offline sein sollten, könnt ihr in den Kommentaren ein Re-upload anfordern.

Für weitere Fragen siehe: FAQ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.